AGB

  1. Verkäufer der Kölnhochneun-Produkte ist Heike Frielingsdorf, nachfolgend als "Verkäufer" bezeichnet.
  2. Durch Absenden des Bestellformulars durch den Käufer und die Bestätigung dieser Bestellung durch den Verkäufer per E-Mail kommt der Vertrag zustande.
  3. Die Ware wird nach Geldeingang in Umschläge/Päckchen verpackt und an die genannte Adresse versandt. Die Übergabe an den Paketdienst erfolgt spätestens zwei Werktage nach Zahlungseingang. Der Versand erfolgt in der Regel durch die Deutsche Post. Wird ein versicherter Versand gewünscht, so ist dies bei Abschluss der Bestellung bitte mitzuteilen. Die Versandkosten erhöhen sich dann im Einzelfall. Bitte beachten Sie bei der Bestellung, dass die Lieferzeiten der Post einige Tage dauern kann.
  4. Der Kaufpreis und die Versandkosten ohne Abzug werden sofort mit der Bestätigung der Bestellung fällig. Die Bezahlung ist per Überweisung als Vorkasse und per PayPal auf das Konto des Verkäufers möglich. 
Die Kontodaten werden direkt nach der Bestellung übermittelt. Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge. Die Umsatzsteuer von 19% ist in den Preisen enthalten.
  5. Es liegt in der Natur der Sache, dass es zu Variationen hinsichtlich Farbe, Druck etc.kommen kann. Insbesondere bei den Frühstücksbrettchen und Untersetzer ist es wichtig zu wissen, dass durch das Tränken mit Melaminharz weiße Flächen nicht reinweiß erscheinen, sondern leicht in Richtung cremefarben tendieren.Auch werden die Farben nicht exakt so erscheinen, wie der Bildschirm sie wiedergibt, d.h. es kann zu kleinen Abweichungen und leicht eingeschränkter Brillianz kommen. Größere homogene Farbflächen können eine minimale Tendenz zur Unruhe innerhalb der Farbhomogenität bekommen. Diese Punkte gelten nicht als Mängel und lösen keine Gewährleistungsansprüche aus. 
Für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch oder natürlichem Verschleiß entstehen, übernimmt der Verkäufer keine Gewährleistung. Beim Eintreffen der Ware sollten Sie diese unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 14 Tagen per Mail gemeldet werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.
  6. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 80 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
  7. Die Daten des Käufers werden in dem Umfang, der zur Erfüllung des Bestellauftrags erforderlich ist, unter Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und zum Zwecke der Vertragserfüllung an den jeweiligen Spediteur bzw. die sonstigen, mit dem Bestellauftrag befassten Erfüllungsgehilfen übermittelt.
  8. 
Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 
Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts sind ausgeschlossen. Es gelten die Bestimmungen des deutschen Rechts (BGB) Kostentragungsvereinbarung Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
     

    Widerrufsbelehrung

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ich werde Ihnen dann unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs zukommen lassen.
    Heike Frielingsdorf
    Nohlstraße 15
    50733 Köln
    Tel.: 0221 - 130 86 04
    E-Mail: info@koelnhochneun.de

    Folgen des Widerrufs:
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet - Sie haben lediglich die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.
    Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben.